leiste_oben_telefon Notfallnummerleiste_oben_person Meine StadtwerkeKontaktleiste_oben_suche

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

sprechblasesprechblasesprechblasesprechblase

Achtung

Neue Öffnungszeiten

Seit dem 01. Januar 2023 gelten neue Öffnungszeiten für das Kundenservicecenter und die Hotline!

Servicezeiten

Montag:

09.00-13.00 Uhr

Dienstag:

09.00-13.00 Uhr / 14.00-18.00 Uhr

Mittwoch:

geschlossen

Donnerstag:

09.00-13.00 Uhr / 14.00-18.00 Uhr

Freitag:

09.00-13.00 Uhr

Sondersendung zu den Energiepreisbremsen

Hier geht´s zum Video ⬇

Sondersendung bei Güstrow TV vom 16.01.2023.

Bald wird es günstiger:

Die Strom- und Gaspreisbremsen kommen!

Im Dezember 2022 erhielten Sie Ihre vorläufigen Abschlagspläne, die die neuen Preise berücksichtigen, die seit dem 01.01.2023 gelten.

Ab dem 01.03.2023 greifen dann – zunächst bis zum Ablauf des 31.12.2023 – die Strom-, Gas- und Wärmepreisbremsen, die aber rückwirkend für die Monate Januar und Februar 2023 gelten. Daher werden wir Ihnen voraussichtlich Ende Februar einen aktualisierten Abschlagsplan senden, bei dem Ihr künftiger Preisvorteil einkalkuliert ist.

Sämtliche Einsparungen, die für Ihre Abrechnung rückwirkend ab dem 01.01.2023 durch die staatlichen Maßnahmen entstehen, werden automatisch berücksichtigt und in der nächsten Verbrauchsabrechnung ausgewiesen.

Sie müssen nicht aktiv werden! Selbstverständlich werden wir sämtliche Entlastungen an Sie weitergegeben.

Die Höhe der Preisbremse-bedingten Entlastungen wird individuell berechnet und richtet sich nach:

- Ihrem Verbrauch im letzten Abrechnungszeitraum
- Ihrem derzeitigen und zukünftigen Verbrauch
- Ihrem vertraglich vereinbarten Arbeitspreis

Gaskunden können sich zusätzlich über die temporär reduzierte Mehrwertsteuersenkung auf 7 % freuen. Dies gilt sowohl für den Grundpreis wie auch den gedeckelten Arbeitspreis auf 12 ct/kWh.

Nach Umsetzung der Preisbremsen und unter der Voraussetzung einer 20 %igen Verbrauchseinsparung wird die Erhöhung der Kosten für Strom und Gas bei einem durchschnittlichen Haushalt jeweils um ca. 20 – 30 Euro pro Monat liegen.

Einsparungspotenzial anhand der Strompreisbremse:

Entlastungsmaßnahmen der Bundesregierung

Hier finden Sie sämtliche Entlasrungsmaßnahmen der Bundesregierung zusammengefasst:

Wir entlasten Deutschland | Bundesregierung


Ausgezeichnet

BEI STROM, GAS, WASSER UND WÄRME

Das unabhängige Internetportal www.energieverbraucherportal.de hat uns in den Bereichen Strom, Gas, Wärme und Wasser als TOP-Lokalversorger 2023 ausgezeichnet.

Das Siegel erhält nur, wer in den vier Bereichen am Stichtag Anfang Januar diesen Kalenderjahres einen der ersten drei Plätze im Ranking seines regionalen Versorgungsgebietes belegt.

An dieser Auszeichnung erkennen unsere Kunden auf einen Blick ein Energieunternehmen mit:

- transparenter Preis- und Unternehmenspolitik
- Engagement und Investitionen in die eigene Region
- zukunftsorientiertem Umweltbewusstsein
- einer hohen Servicequalität

Unser Herz schlägt für die Region

Als lokaler Energieversorger möchten wir unsere Partner vor Ort in ihren Vorhaben unterstützen, denn nur gemeinsam können wir unsere Region stärken. Wir fördern Sportvereine und den Schutz der Umwelt, kooperieren mit Kindergärten und Schulen, helfen bei Initiativen zum Schutz von Ehe und Familie und beteiligen uns an Arrangements für Kunst und Kultur. Werden auch Sie unser Partner! Weitere Informationen dazu finden Sie unter Unternehmen - Unser Engagement.

WERDEN SIE TEIL des Teams

bei den Stadtwerken Güstrow!