leiste_oben_telefon Notfallnummerleiste_oben_person Meine StadtwerkeKontaktleiste_oben_suche

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

sprechblasesprechblasesprechblasesprechblasesprechblase

FAQ zur Preisanpassung ab 01.01.2021

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Preisanpassungsschreiben vom November 2020.

1. Was wurde angepasst?
Die Grund- und Arbeitspreise für Strom und Erdgas.
 
2. Wer hat eine Preisanpassung bekommen?
Privat- und Geschäftskunden mit Vertragsabschluss vor dem 31.12.2019.
 
3. Warum wurde die Preisanpassung notwendig?
Die Stadtwerke konnten ihren langjährigen Kunden über Jahre konstante Energiepreise sichern. Sie wurden von uns zuverlässig und günstig mit Energie beliefert.
Lediglich der nicht beeinflussbare Kostenblock der staatlichen Umlagen, Steuern und Abgaben wurden im Saldo auf den Arbeitspreis angepasst.
Über die Jahre sind verschiedene Kosten gestiegen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist es unumgänglich geworden, diese verursachungsgerecht weiterzugeben. 
 
4. Wie sehen die Preise Strom für 2021 aus?
Die Stadtwerke bieten transparente Preise ohne Boni und versteckte Kosten. Sie sind marktgerecht. Andere Anbieter ermöglichen mit Boni kurzfritige Einsparungen. Mittelfirstig sind diese Angebote auf gleichem bzw. höherem Preisniveau. Mit der Güstrow Card erhalten Kunden der Stadtwerke die Möglichkeit, jedes Jahr zusätzlich zu sparen.
 
4.1. Warum unterscheiden sich die Preise auf der Website mit denen in meinem Schreiben?
Die auf der Website und über den Preisrechner veröffentlichten Preise sind die Neukundenpreise, die auch für 2021 gelten. Sie sind noch mit 16 % MwSt versehen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Ihren Bestandkundenpreis sehen Sie im aktuellen Preisschreiben , dass Sie von uns erhalten haben. Da dieser ab 01.01.2021 gilt, beinhaltet er 19 % MwSt.
 
4.2. Bieten die Stadtwerke ein Stromprodukt an, mit dem ich sparen kann?
Güstrower Kunden und Kunden aus den Umlandgemeinden bieten wir im Rahmen der Preisänderung das Produkt Grüner Güstrow-Strom zu einem Sonderpreis an, der um 0,6 ct/kWh im Arbeitspreis günstiger ist als der Preis des Kundentarifs. Der Sonderpreis gilt nur bei Vertragsabschluss bis zum 31.12.2020.
 
5. Wie sehen die Preise Erdgas für 2021 aus?
Die auf der Website und über den Preisrechner veröffentlichten Preise sind die Neukundenpreise, die auch für 2021 gelten. Sie sind noch mit 16 % MwSt versehen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Ihren Bestandkundenpreis sehen Sie im aktuellen Preisschreiben , dass Sie von uns erhalten haben. Da dieser ab 01.01.2021 gilt, beinhaltet er 19 % MwSt.
 
5.1. Warum wird bei Gas ab 2021 ein CO2-Preis erhoben entsprechend  Punkt 2.3. der Gaspreisliste?
Um den Klimaschutz auch im Heizenergie-Bereich, der für rund ein Drittel der deutschen CO2-Emissionen steht, voranzutreiben, wird eine neue gesetzliche Preiskomponente eingeführt – CO2-Emissionen bei der Nutzung der Energieträger werden mit einem Preis versehen. Dieser Preis wirkt sich direkt auf den Endkundenpreis aus. Mit dem CO2-Preis soll eine Lenkungswirkung erfolgen mit dem Ziel, CO2-arme oder freie Energieträger einzusetzen.
Betroffen sind alle Energieträger, die bei der Nutzung CO2-Emissionen verursachen wie Erdgas, Heizöl, Benzin oder Diesel. Dabei ist die Höhe der Preiskomponente von der Höhe der CO2-Emission abhängig. 
Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung inzwischen festgelegt, wie sich die CO2-Preise in Zukunft ändern. Eine Tonne des klimaschädlichen Gases wird im Jahr 2021 25 Euro kosten. In den folgenden Jahren steigt die Abgaben dann schrittweise. Im Jahr 2025 wird die Abgabe einen Wert von 55 Euro pro Tonne erreichen. 
 
5.2. Wie hoch ist der CO2-Preis auf Erdgas bezogen?
Die 25 € /Tonne CO2-Preis bedeuten bei Erdgas ein Preiserhöhung von 0,5 ct/kWh.
 
6. Warum liegt der Vertrag Grüner Güstrow Strom bei?
Die STWG habe im II. Quartal 2020 das Produkt Grüner Güstrow Strom eingeführt. Das Stromangebot ist ein Bestandteil der zukünftigen Nachhaltigkeitsstrategie der Stadtwerke. Nun haben auch die Güstrower  und Güstrower Umlandkunden die Möglichkeit, durch den Bezug von Ökostrom ihren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Bis 31.12.2020 ist der Preis für das Jahr 2021 um 0,6 ct/kWh günstiger. Damit  möchten wir Ihnen einen Anreiz zum Wechseln von Ihrem alten Vertrag zu Grüner Güstrow-Strom zu geben.
 
7. Muss ich meinen Abschlag anpassen?
Eine Abschlagsanpassung ist nicht zwingend notwendig.