Notfall Service
(03843) 830 00

Tag der Erneuerbaren Energien

Am 28. April Ab 10 Uhr im Kundenservicecenter, Am Berge 4 - 5 in Güstrow

Der "Tag der Erneuerbaren Energien" ist eine deutschlandweite, jährlich stattfindende Initiative, die zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl die verschiedenen Nutzungsarten einer nachhaltigen Energiewirtschaft präsentiert.
Wir laden Sie zu energiegeladenen Aktionen auf dem Außengelände des Kundenservicecenters ein: Erfahren Sie auf einem Rundgang Wissenswertes zu unseren Anlagen, machen Sie bei einer E-Bike-Tour mit oder informieren Sie sich zu Themen wie Energieeinsparmöglichkeiten. Spannende Experimente warten auf unsere kleinen Besucher. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Führungen zu Anlagen mit Erneuerbaren Energien

Wir laden Sie zu Führungen beginnend vom Wasserkraftwerk zu den nahegelegenen Standorten der Fernwärme wie dem Blockheizkraftwerk in der Langen Straße und in dem Historischen Wasserturm ein.
Startzeiten für Rundgänge: 10.30 Uhr / 12.00 Uhr / 13.30 Uhr / 15.00 Uhr
Startpunkt ist jeweils das Wasserkraftwerk.

Historisches Wasserkraftwerk

1999 bis 2000 restaurierten die Stadtwerke Güstrow das Wasserkraftwerk. Dazu wurde der durch den Bau der Liebnitzbrücke begradigte "Nebelarm" revitalisiert. Auch der Energiegraben wurde hierfür vom Wasser- und Bodenverband belebt. Zur EXPO 2000 startete der erste Probelauf der Turbinen. Der hier erzeugte Ökostrom wird noch heute in das Güstrower Stromnetz eingespeist.
BHKW Lange Straße

Das Projekt Mühlentorviertel entstand im Jahr 2014 auf Wunsch der Wohnungsgesellschaft Güstrow GmbH gemeinsam mit den Stadtwerken Güstrow. Im Quartiersbereich wurde ein modernes Fernwärmenetz errichtet. Damit ergab sich eine technisch- und kostenoptimierte Gesamtlösung zum Vorteil aller Parteien.
BHKW Baustraße

Im Jahr 2014 entstand in dem denkmalgeschützten Gebäude des historischen Wasserturms der Altstadt und ehemaligen Schlauchturms der Güstrower Feuerwehr ein modernes Blockheizkraftwerk. Die Anlage befindet sich in einem baulich angepassten Teilbereich des Erdgeschosses. Das hier errichtete Fernwärmenetz mit einem eigenen Wärmeerzeugerstandort bietet eine zentrale Fernwärmeversorgung für einen Bereich der Innenstadt.

Begleitete E-Bike-Touren

Für einen besonderen Ausflug bieten wir Ihnen zwei begleitete E-Fahrradtouren in Zusammenarbeit mit
"Wanderer Aktivtouren" an.
1. Tour: 10.00 - 13.00 Uhr, ca. 20 km

Wir starten auf dem Hof des Kundenservicecenters, Am Berge 4 - 5, und fahren entlang des Kanals an der Nebel nach Gülzow.
Hier findet um 11.00 Uhr eine Besichtigung der "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V." statt.
Von dort geht es zurück zum Startpunkt.
2. Tour: 14.30 - 16.00 Uhr, ca. 10 km

Wir starten auf dem Hof des Kundenservicecenters und fahren zum Bootsverleih am Inselsee. Dort geht es an Bord des E-Kutters für eine Rundfahrt auf dem Inselsee. Anschließend führt die Tour über die Kanalbrücke zurück zum Startpunkt.
Da uns eine begrenzte Anzahl an E-Bikes zur Verfügung steht, bitten wir Sie um eine Anmeldung für eine der angebotenen Touren bis zum 27. April 2018 unter marketing(at)stwg.de.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung pro E-Bike dieses Formular.
Stadtwerke Güstrow GmbH

Juliane Klimt
Marketingmanagerin

Tel.: (03843) 288 140
Fax: (03843) 288 102

E-Mail: marketing(at)stwg.de