Notfall Service
(03843) 830 00

Verteilnetz: Netzdaten 2016

Alle angegebenen Netzdaten entsprechen dem Stand vom 31.12.2016.
Einwohnerzahl: 30.509 Einwohner
Geografische Fläche 70,85 km²
Versorgte Fläche in der Niederspannung (31.12.2015) 11,18 km²
Anzahl Kunden netzebenenunabhängig 20.747 St.
Stromkreislänge MS Kabel 108,07 km
Stromkreislänge MS Freileitung 3,7 km
Stromkreislänge NS Kabel 302,421 km
Stromkreislänge NS Freileitung 1,723 km
Installierte Leistung Umspannebene HS/MS 63.000 kVA
Installierte Leistung Umspannebene MS/NS 71.770 kVA
leistungsgemessene Entnahmestellen RLM/ZSGM HS/MS 0 St.
leistungsgemessene Entnahmestellen RLM/ZSGM MS 40 St.
leistungsgemessene Entnahmestellen RLM/ZSGM MS/NS 46 St.
leistungsgemessene Entnahmestellen RLM/ZSGM NS 39 St.
Entnahmestellen HS/MS (inkl. Stationen) 6 St
Stationen HS/MS 1 St.
Entnahmestellen MS (inkl. Stationen) 268
St
Entnahmestellen MS/NS (inkl. Stationen) 730 St
Stationen MS 114 St.
Trafos HS/MS 2 St.
Trafos MS/NS 131 St.
Entnahmestellen NS (Netzanschlüsse) 5.174 St
davon leistungsgemessen 125 St.
sonstige Entnahmstellen HA/Stationen HS/MS 0 St.
sonstige Entnahmstellen HA/Stationen MS 228 St.
sonstige Entnahmstellen HA/Stationen MS/NS 684 St.
sonstige Entnahmstellen HA/Stationen NS 5.135 St.
Durchschnittsverluste HS/MS 0,50 %
Durchschnittsverluste MS 1,00 %
Durchschnittsverluste MS/NS 1,50 %
Durchschnittsverluste NS 3,74
%
Summe der Netzverluste HS/MS 272,095 MWh
Summe der Netzverluste MS  1.141,247 MWh
Summe der Netzverluste MS/NS  932,328 MWh
Summe der Netzverluste NS 2.067,188 MWh
Verlustarbeit 4,413 GWh
Preis der Verlustenergie 2015 4,992 Ct/kWh
Höchstentnahmelast HS/MS 11.583 kW
Höchstentnahmelast MS 11.522 kW
Höchstentnahmelast MS/NS 12.720 kW
Höchstentnahmelast NS 11.557 kW
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene HS/MS 53,741 GWh
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene MS 53,469 GWh
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene MS/NS 60,397 GWh
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene NS 53,030 GWh
Entnommene Jahresarbeit HS/MS 53,469 GWh
Summe dezentr. Einspeisungen HS/MS  0 MWh
Summe dezentr. Einspeisungen MS 60.656 MWh
entnommene Jahresarbeit MS 112,305 GWh
Summenlast aller Einspeisungen MS/NS 1.759 MWh
entnommene Jahresarbeit MS/NS 61,223 GWh
Summe dezentr. Einspeisungen NS 2.238 MWh
Summe Einspeisungen aus nachgelag. NE HS/MS 678 MWh
Summe Einspeisungen aus nachgelag. NE MS 0 MWh
Summe Einspeisungen aus nachgelag. NE NS 0 MWh
entnommene Jahresarbeit NS 53,201 GWh
Anzahl Letztverbraucheranschlüsse HS/MS 0 St.
Anzahl Letztverbraucheranschlüsse MS 40 St.
Anzahl Letztverbraucheranschlüsse MS/NS 46 St.
Anzahl Letztverbraucheranschlüsse NS 5.174 St.
Anzahl Netzkunden - netzebenenunabhängig 20.747 St.
 Grundzuständiger Messtellenbetreiber

  • grundzuständiger Messstellenbetreiber analog - Stadtwerke Güstrow GmbH
  • grundzuständiger Messstellenbetreiber iMsys/mMe - Stadtwerke Güstrow GmbH 


Belegenheit Netzgebiet

Mecklenburg-Vorpommern
Höchste zeitgleiche Entnahmelast aus den vorgelagerten Netz
Höchstleistung: 11.583 kW
Datum/Uhrzeit 28.09.2016  18:30 Uhr
§15 StromNZV Engpassmangament (Stand 31.12.2016)
Engpass Umspannung HS/MS keine
Engpass MS keine
Engpass Umspannung MS/NS keine
Engpass NS keine
Übersicht zur Diagrammbezeichnung und den weiteren Veröffentlichungsdaten
Dia­Nr. Netzebene Lastgang Name Paragraph
1 Umspannung HS/MS Höchstentnahmelast L aus 3 in 4 § 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV
2 Umspannung HS/MS Summe aller Einspeisungen E_4
§ 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV
3 Mittelspannung MS Höchstentnahmelast L aus 4 in 5 § 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV
4 Mittelspannung MS Summe aller Einspeisungen E_5 § 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV
5 Umspannung MS/NS Höchstentnahmelast  L aus 5 in 6 § 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV
6 Umspannung MS/NS Summe aller Einspeisungen E_6 § 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV
7 Niederspannung NS Höchstentnahmelast § 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV
8 Niederspannung NS Summe aller Einspeisungen E_7 § 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV
9 Niederspannung NS nicht leistungsgemessene Kunden nlg_7 § 17 Abs. 2 Nr. 3 StromNZV
10 Netzgebiet Differenzbilanzkreis DBK § 12 Abs. 3 Satz 3 StromNZV
11 Netzgebiet Summenlastgang der Netzverluste Summe NV § 17 Abs. 2 Nr. 3 StromNZV
12 Netzgebiet Restlastkurve LP­Kunden RLP § 17 Abs. 2 Nr. 4 StromNZV
13 Netzgebiet Summenlastgang der Fahrplanprognose Fahrplan § 17 Abs. 2 Nr. 4 StromNZV
14 Umspannung HS/MS Jahreshöchstlast NA_UHM § 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV
15 Mittelspannung MS Jahreshöchstlast NA MS § 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV
16 Umspannung MS/NS Jahreshöchstlast NA UMN § 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV
17 Niederspannung NS Jahreshöchstlast NA NS § 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV
18 Jahreshöchstlast   JH § 17 Abs. 2 Nr. 1 StromNZV
19 Summe der Netzverluste je Netzebene NV § 17 Abs. 2 Nr. 2 StromNZV
20 Höchstentnahmelast und Bezug aus vorgelagerter Netzebene HLE § 17 Abs. 2 Nr. 5 StromNZV
21 Summe aller Einspeisungen und Rückspeisungen E+R mtl. § 17 Abs. 2 Nr. 6 StromNZV
22 Mengen und Preise der Verlustenergie NV­-Menge § 17 Abs. 2 Nr. 7 StromNZV
23 Höhe der Durchschnittsverluste, durchschnittliche Kosten d­Verlust § 10 Abs. 2 StromNEV

Kontakt

Netzservice

Herr Andreas Schnee

Zum Hohen Rad 48
18273 Güstrow

Tel.: (03843) 288 172
Fax: (03843) 288 102

E-Mail: netznutzung(at)stwg.de

Zertifikate

Unsere öffentlichen Schlüssel sind
über das Trustcenter zu bekommen.

Suchbegriff: *stwg*
und E-Mail-Adresse

Datei-Download