Notfall Service
(03843) 830 00

Startseite » Netz » GPKE

GPKE: Information zur Marktkommunikation

Das Jahr 2007 stand im Zeichen der »Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität« (GPKE), mit denen die Bundesnetzagentur Kostensenkungen in der Energiewirtschaft anstrebt und den diskriminierungsfreien Marktzugang ausbauen will.

Im Rahmen der Umsetzung des Beschlusses BK6-06-009 »Einheitliche Geschäftsprozesse und Datenformate der Belieferung von Kunden mit Elektrizität« kommuniziert die Stadtwerke Güstrow GmbH über die gesetzlich vorgegebenen EDIFACT-Datenformate/Nachrichtentypen (s. Internetplattform www.edi-energy.de).


ILN-Nr: 9900751000005
Informationsblatt für unsere Marktpartner über die Kommunikationswege der Stadtwerke Güstrow GmbH
Weitere Informationen

  • Datenübertragung: E-Mail
  • Verschlüsselung: wenn öffentlicher Schlüssel vom Marktpartner vorliegt
  • Datenkomprimierung: derzeit nicht komprimiert
Seit 01.10.2009 Produktivbetrieb des 2-Mandanten-Modells –
Aufhebung der Anzeige nach Ziffer 6 des Beschlusses BK-06-009


Die Stadtwerke Güstrow GmbH als Netzbetreiber gewährleistet seit 01.10.2009 mit der Einführung des 2-Mandanten-Modells die Entflechtung (Sichten- und Datentrennung) von Netz und Vertrieb und erfüllt die gesetzlichen Vorgaben zur Prozessidentität, Diskriminierungsfreiheit, Norm- und Marktkonformität.

Kontakt

Vertragsdaten / Netzan- und Netzabmeldung

sowie

Energie- und Zählerdatenmanagement:

Herr Andreas Schnee

Tel.: (03843) 288 172
Fax: (03843) 288 112

E-Mail: netznutzung(at)stwg.de


Rechnungen, Zahlungen und Mahnungen (Netznutzung/ Mehr-/Mindermengen):

Herr Felix Faulbaum

Tel.: (03843) 288 566
Fax: (03843) 288 520


Für Sperrung/Entsperren/Inkasso:

Frau Anneliese Pajunk

Tel:. (03843) 288 561
Fax: (03843) 288 520

Herr Thomas Schmidt

Tel.: (03843) 288 556
Fax: (03843) 288 520